Zwischenbilanz nach vier Wochen

Vorab: Es läuft sehr gut. Letzte Woche bin ich als Ausgleichstraining zwei Mal eine Strecke von rund 19km mit dem Fahrrad gefahren.

Nicht nur, dass die Route selbst beeindruckend aussieht:

Track_Salzkotten

Auch unterwegs habe ich einen netten Schnappschuss machen können:

Forest

Mit meinen dünnen Trekkingreifchen gut bepackt durch tiefe Treckerspuren … macht auch irgendwie Spass.

Diese Woche konnte ich dann endlich – dank mittlerweile erhöhter Ausdauer – wieder meine kleine Lieblingsstrecke zum Tallesee laufen. Danach noch schön in die Sauna und abends Frau und Kinder in Empfang nehmen. Heute und morgen betrachte ich mal als “Trainingsfrei” (mit dem Rad zur Arbeit, wie heute, zähle ich schon nicht mehr zum Sport), Sonntag schnüre ich dann wieder die Laufschuhe.

Leave a Reply


sieben − = vier